Erfahrungsberichte Doulabegleitung 

Hier kannst du Erfahrungen von Frauen lesen, die ich in der Vergangenheit begleiten durfte. Mehr Erfahrungsberichte folgen bald.

Da ich keinen Partner habe war Anne während der Schwangerschaft und Geburt mein Leuchtturm, mein Fels in der Brandung. Ihr Urvertrauen hat sich während ihrer Begleitung so auf mich übertragen, dass ich als die ersten Wellen kamen, mich nochmal entspannt zu meinem Erstgeborenen schlafen legen konnte. Ich wusste einfach wenn ich Anne bräuchte reicht ein Anruf und sie wäre gleich da. 
Die zweite Schwangerschaft war für mich schwieriger, anstrengender und sehr durchwachsen. Ich bin vielen Ängsten begegnet die sich auch in Panikattacken äußerten. Bei der ersten Panikattacke war ich total verwirrt da ich sowas nicht kannte und intuitiv habe ich Anne angerufen. Mitten in der Nacht ging sie ans Telefon und half mir durch die Panikattacke bis jemand bei mir sein konnte. Ich sehe das nicht als selbstverständlich und bin so dankbar dass Anne für mich da war.
Ich konnte mich ihr ganz anvertrauen und während der Geburt die "Kontrolle" (nicht das Geburt wirklich kontrolliert werden könnte) an sie abgeben und mich fallen lassen. Ich weiß noch genau wie schön der Moment war in dem wir zusammen an der Waschmaschine standen und tönten, Anne hielt und massierte mich. Die Geburt war wie Schwangerschaft ganz schön anstrengend ein krasser Ritt und ganz anders als erwartet. Doch Anne feuerte mich so an, dass Zweifel keine Chance hatten aufzukommen. Ich fühlte mich sicher, gehalten und wie eine Königin die auf wunderschöne Art und Weise ein Kind zur Welt bringt. 
Und ich glaube selbst wenn ich in dieser magischen Zeit von Schwangerschaft und Geburt einen Partner gehabt hätte, würde ich Anne als meinen Leuchtturm sehen, denn sie weiß intuitiv einfach was das richtige für mich ist und leitete mich durchs Unbekannte.
Auch nach der Schwangerschaft kam Anne immer mal wieder zu mir ins Wochenbett und gab mir ein paar Massagen.
Das sollte sich echt jede frisch gebackene Mama gönnen, einmal in der Woche eine Faszienmassage zu bekommen. Wir redeten viel, verarbeiteten Zweifel und den Babyblues, wir lachten und weinten und bewunderten das Baby. Anne hat mich in all der Zeit immer wieder bestärkt darin dass ich eine starke Frau und ganz tolle Mutter für meine Kinder bin. So sehr dass ich es mir mittlerweile selbst authentisch sagen kann.
Ich bin so dankbar dafür sie auf unserer Geburtsreise dabei gehabt zu haben. Einfach Danke, danke, danke. 
Mega fettes Dankeschön. Für dieses Gefühl von Dankbarkeit gibt es gerade nicht das richtige Wort. Es ist riesengroß, fett, Neonfarben und platzt bald.

 

-Jenni

 

 

Die wundervolle Anne hat mich während meiner zweiten Schwangerschaft und Geburt begleitet.

Nach einer nicht so schönen ersten Geburtserfahrung, konnte ich durch Anne wieder Vertrauen in mich und meinen Körper gewinnen und somit gestärkt in die zweite Geburt gehen.
Da ich sie schon sehr zeitig kontaktiert habe, erstreckte sich der Zeitraum von Schwangerschaft bis nach der Geburt über 6 Monate. Dadurch konnte ich so ein vertrautes Verhältnis zu ihr aufbauen, dass es sich zur Geburt so anfühlte, wie wenn mir eine gute Freundin zur Seite stand.

Während der Termine in der Schwangerschaft haben wir über meine Ängste und Sorgen gesprochen, diesen konnte ich mich mit ihren Tipps stellen und teilweise auch auflösen.

Ihre ruhige Art und ihr unerschütterliches Vertrauen in alles hat mich tief beeindruckt und dies konnte sie letztendlich auch auf mich übertragen.

Ohne viele Worte zu verlieren, wusste Anne genau wie sie mich während der Geburt unterstützen konnte. In den Momenten in denen ich zu zweifeln begann, ob ich mein Kind wirklich zu Haus gebären könnte, war sie wie meine innerliche Stimme, die mir soviel Kraft und positiven Zuspruch gab, dass ich immer wieder Vertrauen in mich gewinnen konnte.

 

Ich bin Anne so unendlich dankbar für Ihre liebevolle Begleitung. Durch sie habe ich überhaupt erst eine Hausgeburt in Erwägung gezogen. Ich habe mit ihrer Unterstützung meine persönliche Traumgeburt erleben dürfen. Eine ganz selbstbestimmte, friedliche und kraftvolle Hausgeburt.

Jede Frau verdient unter der Geburt eine so wundervolle Begleitung.

Danke.

- Christine Ö.-K.

Nach meiner ersten, als traumatisch empfundenen Geburt, wollte ich beim zweiten Mal eine Doula-Begleitung haben und habe Anne gefunden. Beim Kennenlern-Gespräch traf ich eine sehr sympathische, zugewandte, authentische Frau mit immensen Wissen zum natürlichen Geburtsprozess und viel Feingefühl von ihrer Rolle im Geburts-Krankenhaus-System und bzgl Kreißsaal-Dynamiken.

In den folgenden 6 Monaten lernten wir uns  sehr gut kennen. In regelmäßigen Treffen bereiteten wir gemeinsam die Geburt vor, besprachen meine Ängste und Themen bzgl der Geburt und erarbeiteten Bewältigungsstrategien  (in meinem Fall zu Schmerzbewältigung).

 

Sie gab mir Hinweise bei Beschwerden, massierte mich in ihrer Praxis und zu Hause noch extra, als das Baby auf sich warten ließ.

Während der Wehen zu Hause war sie die erfahrene Vertraute, die mir und meinem Mann Orientierung in dieser für uns unsicheren Situation gab, mir die Hemmungen nahm, die Wehen zu bewältigen, indem sie sie mittönte, und genau den richtigen Riecher hatte was zur Unterstützung des natürlichen Geburtsprozess nötig war und was den Zeitpunkt der Klinikfahrt anging.

 

Im Kreißsaal sorgte sie für einen den natürlichen Geburtsprozess unterstützenden Raum und setzte ihr unermüdliches Empowerment in meine Gebärfähigkeit fort, sodass ich eine ganz natürliche, stimmige, friedliche Geburt hatte. 

Danke liebe Anne, für dein Herzblut, mit der du diese so wichtige Arbeit machst, deine Echtheit, dein Wissen und deine Kraft. 

Mein Fazit ist auch: Hätte ich bei meiner ersten Geburt bereits eine Doula Begleitung wie Anne gehabt, wäre diese sehr wahrscheinlich mit viel weniger Interventionen und mit viel mehr Vertrauen anstelle Hilflosigkeit abgelaufen.

Anne bietet zudem noch Rituale wie ein Motherblessing an, welches sie auf meinen Wunsch als ein wunderschönes, stärkendes Ritual zur Geburtsvorbereitung für mich ausrichtete.

Danke!!! Bis zur nächsten Geburt 😉

-Sarah S.-S.

"Anne war meine Doula für meine zweite Schwangerschaft.

 

Sie begleitete mich in den letzten Monaten der Schwangerschaft, ich spürte, dass sie für mich da war, mir und meinen Gefühlen zuhörte, mir Halt, Verständnis und Liebe gab.

 

Ich bin so dankbar, dass sie vor, während und nach der Geburt für mich da war.

Während der Geburt, im letzten Teil, hat sie mich mit Liebe begleitet, ich konnte mich entspannter fühlen und sicherer.

 

Sie erinnerte mich an all die Dinge, die ich bei meiner Geburt tun und haben wollte, auch wenn ich nicht mehr denken oder handeln konnte... es war eine schöne Erfahrung, und ich kann Anne nur wärmstens empfehlen" 

- Javiera D.B.

Having a doula
Anne was there... 
Anne holded my hand... 
Anne huged me when i wanted to cry... 
Anne gave me strength 

Emotional support from somebody who understand how beautiful and magical the birth is make a huge difference. I can just recommend to have a doula. I can just recommend to have her in the most important day of your life, the day when you bring a new life in this world.

- Regina C.

Doula-Anne-transparent.png